Prüfungsforum


Themen-├╝bersicht  |  Suche
Zur Seite:  vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11  ...Ende n├Ąchste Seite
Aktuelle Seite:5 von 48
 Re: EMS 2018
Autor:
 Ella (Profil)
Datum:
 22.01.2018 08:41

F├╝r mich ist ja das schon schwierig genug und bin froh wenn ich zuerst mal ein paar erfolgserlebnisse hab. Aber ich hab gelesen medfreak soll von den b├╝chern her noch etwas anspruchsvoller sein. Werd sicher auch noch da das eine oder andere besorgen.

 Re: EMS 2018
Autor:
 Okok (Profil)
Datum:
 22.01.2018 19:59

Habe mir die neuste Auflage der Mathe Aufgaben von medgurus und medfreak gekauft und finde medgurus deutlich schwierigier als medfreak. Kann es sein, dass medgurus in der neusten Auflage ihr Schwierigkeitsgrad erh├Âht hat, weil ich habe schon ├Âfters geh├Ârt, dass medfreak viel schwieriger sei als medgurus ?

 Re: EMS 2018
Autor:
 Torte (Profil)
Datum:
 23.01.2018 17:05

Vielleicht hast du einfach ein anderes Empfinden von schwierig wie die anderen... letztes Jahr am NC war Q&F eh ganz anderes, beides ist nur m├Ąssig empfehlenswert...

 Re: EMS 2018
Autor:
 Okok (Profil)
Datum:
 26.01.2018 12:38

Danke f├╝r die Antwort @Torte
Ja, das kann auch sein.... Wie unterscheiden sich den die Aufgaben des Ems und der ├ťbungsaufgaben dieser Anbieter ?...Was w├╝rdest du empfehlen zu lernen ?

 Re: EMS 2018
Autor:
 Torte (Profil)
Datum:
 26.01.2018 17:13

Die Aufgaben sind gut als Basics, f├╝r ein Grundwissen. Beides Medgurus und medfreak. Sie sind die einzigen f├╝r Mathe, die was bringen. Trotzdem hat der EMS sich ver├Ąndert, die Aufgaven sind teilweise sehr knifflig und nicht mt diesen Schemen erkl├Ąrbar von zb Medgurus. Dies hindert aber nicht am bestehen des NCs keine Angst.

 Re: EMS 2018
Autor:
 Sandra9 (Profil)
Datum:
 26.01.2018 17:22

@Torte welche B├╝cher w├╝rdest du noch empfehlen?

 Re: EMS 2018
Autor:
 Torte (Profil)
Datum:
 26.01.2018 17:30

Medfreak & medgurus sind die einzigen essentiellen B├╝chern, bei den andern nach gusto:)

 Re: EMS 2018
Autor:
 prius (Profil)
Datum:
 05.02.2018 17:38

Hallo zusammen,

Habe heute die testsimulation (buch) von medfreak gel├Âst und habe nur 109 punkte erzielt. Wollte fragen ob jemand das auch mal angeschaut hat und wie ihr dort abgeschnitten habt? :-D medguru hatte ich 134.. finde medfreak doch um einiges schwieriger.. *heul*

 Re: EMS 2018
Autor:
 buffon (Profil)
Datum:
 06.02.2018 21:49

Habe erst die Original Version durch gel├Âst und hatte direkt 130 Punkte.. werde mir aber in diesem Fall auch noch die Testsimu zulegen von MedFreak.

├╝bt ihr schon unter Zeit druck oder ohne?

 Re: EMS 2018
Autor:
 Sandra9 (Profil)
Datum:
 06.02.2018 21:54

@buffon
einige Untertests werde ich von Anfang an unter Zeitdruck lernen und andere erst sp├Ąter.

 Re: EMS 2018
Autor:
 thara (Profil)
Datum:
 07.02.2018 10:26

Hallo zusammen:)

Ich nehme dieses Jahr auch am NC teil.

Wie seid Ihr so bei Mednat.. ich bin viel zu langsam .. hat da jemand einen Tipp

lg

thara

 Re: EMS 2018
Autor:
 newbi (Profil)
Datum:
 07.02.2018 13:17

Hallo zusammen :-)
Ich habe Uni Z├╝rich als 1. Priorit├Ąt gew├Ąhlt und nun nochmals die Aufforderung erhalten mich nochmals bei der Uni Z├╝rich separat anzumelden. Die Anmeldegeb├╝hr hierf├╝r kostet 100 Fr. extra.
Ich habe eine Frage f├╝r die, die eine andere Uni als 1. Priorit├Ąt gew├Ąhlt haben. M├╝sst ihr euch auch nochmals separat anmelden? Kostet bei euch die Anmeldegeb├╝hr auch 100 Fr. extra?

 Re: EMS 2018
Autor:
 prius (Profil)
Datum:
 07.02.2018 17:12

@buffon

Lass es mich wissen wie du bei medfreak abgeschnitten hast! Nimmt mich echt wunder.

@sandra9 wie machst du es bei TV? Machst du immer gleich 3 serien oder je eine serie à 15 min?

@thara jaa leider gibt es kein zaubertrick :-( man muss ├╝ben, ├╝ben, ├╝ben.. ich werde auch nie fertig zeitlich und ich arbeite mit leuchtstiften, mir ist es zu aufw├Ąndig skizzen zu zeichnen.. aber habe lieber 12 punkte auf sicher statt alles schnell schnell machen und viele fehler zu haben

@newbi jaa war bei mir auch so.. finde es echt eine zumutung :-/ irgendwie willk├╝rlich

 Re: EMS 2018
Autor:
 thara (Profil)
Datum:
 07.02.2018 18:18

@prius: vielen dank f├╝r deine Antwort ... ├╝bst du schon jetzt unter Zeitdruck ?



@newbi: also f├╝r uni bern muss man keine Anmeldegeb├╝hren zahlen.. :)

 Re: EMS 2018
Autor:
 prius (Profil)
Datum:
 08.02.2018 09:36

@thara

Ja voll, muster, schlauch und figuren/fakten und konz mache ich unter zeitdruck. Tv auch. Bei diagramme und mathe und mednat l├Âse ich es einfach mal durch.. muss erst ein gef├╝hl daf├╝r bekommen wie ich es am besten l├Âse ohne stress..

Wie ├╝bst du? Bzw. Hast du auch eine testsimu schon gemacht?

 Re: EMS 2018
Autor:
 thara (Profil)
Datum:
 08.02.2018 15:34

@prius: ich mache auch Muster, Schlauchfiguren und Konz. unter Zeitdruck ... beim Rest ├╝be ich noch Zeit
Testsimulation habe ich noch keine gemacht :)

 Re: EMS 2018
Autor:
 Sissy (Profil)
Datum:
 09.02.2018 14:43

@prius Vielleicht hatte ja die Simu von Medguru im ganzen 204 Aufgaben und die von Medfreak 178? Hast du darauf geachtet?

 Re: EMS 2018
Autor:
 prius (Profil)
Datum:
 09.02.2018 19:29

@sissy

Medfreak hat auch je 24 aufgaben drin.
Sie sind generell einfach anspruchsvoller habe ich das gef├╝hl. Habe jetzt mednat von ihnen angefangen und mache so viele fehler, aber sie haben echt super erkl├Ąrungen dabei -bzw ich kann es nahvollziehen und es liegt an mir und nicht an ihnen hahahaha... oh man hoffe es ist einfacher am nc oder ich werde einwenig besser

H├Ątte eine frage zu mathe.. es gibt doch so eine formel zum mischrechnungen berechnen... weiss die grad jemand? Bzw wenn ich 2 l├Âsungen mische dasses so und so viel prozent l├Âsung ergibt hahaha :-D dankeee

 Re: EMS 2018
Autor:
 Ashkii (Profil)
Datum:
 13.02.2018 20:24

Meinst du die?
(c1*v1)+(c2*V2)=c ges.*v ges.

 Re: EMS 2018
Autor:
 RonySchmied (Profil)
Datum:
 15.02.2018 11:03

Hallo zusammen

Auch ich war ein stiller Leser der alten NC-Foren. Da es aber f├╝r mich dieses Jahr ernst wird, nehme ich nun am Form teil.
Angefangen mit ├ťben habe ich schon mit Medgurus. Im April besuche ich den Kurst bei MedTest http://www.eignungstest.ch/?shoparticle=CH%5FMED%5FK
Ich bin wirklich sehr gespannt wie viel der wirklich bringen wird.

Immerhin habe ich das kleine Trostpflaster, dass ich die weiteren 690.- nicht bezahlne muss, falls ich nicht bestehe. Und ja ich bezahle alles aus eigenem Portmonaie.

Ich w├╝nsche euch allen zumindest viel Kraft beim Lernen und dann vorallem Gl├╝ck beim EMS.

Und vielleicht ( hoffentlich :-) ) sieht man sich an der UniBern im Medizinstudium.

Gruss
Rony

Zur Seite:  vorherige Seite  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11  ...Ende n├Ąchste Seite
Aktuelle Seite:5 von 48

Kostenlos online lernen