Schülerforum


Themen-├╝bersicht  |  Suche
 Altas, Globus oder doch lieber Google Maps
Autor:
 metti (Profil)
Datum:
 19.05.2017 12:30
Fach:
 Geographie

Hallo zusammen,
ich tue ich mir etwas schwer beim Geographie lernen. Vielleicht k├Ânnt ihr mit ja ein paar Tipps geben wie ihr das macht. Ich schaue mir gerne immer sagen auf einem [url=http://meinglobus.com]Globus[/url] an weil ich alles auf einem Blick hab und es aussieht wie die Welt. Beim Atlas finde ich das etwas langweilig. Wenn ich mich dann noch genauer f├╝r ein Land oder eine Stadt interessiere, schau ich auch oft bei Goolge Maps nach. Wie macht ihr das? Lieber Online oder Offline wie man es fr├╝her gemacht hat. Habe noch einen alten Globus von meinem Papa in meinem Zimmer stehen der zeigt die Karte auch in unterschiedlichen Varianten an wenn ich das Licht anschalte.

Gru├č metti

 Re: Altas, Globus oder doch lieber Google Maps
Autor:
 lynggs (Profil)
Datum:
 23.05.2017 18:26
Fach:
 Geographie

alle 3 Arten sind gut und n├Âtig, mach weiter so.
Der Globus hat ├╝brigens den riesigen Vorteil, dass die Gr├Âssen stimmen, auf flachen Karten sind sie immer mehr oder weniger verzerrt, wenn es um gr├Âssere Bereiche der Erde geht.

Google Maps ist die beste Infoquelle, wenn man nach einer Ortschaft etc. sucht. Die kann man bis auf Adresseebene direkt eingeben

 Re: Altas, Globus oder doch lieber Google Maps
Autor:
 StruggleBoy (Profil)
Datum:
 20.07.2017 15:26
Fach:
 Geographie

Ich fand es eigentlich immer ganz gut mit dem Atlas zu lernen, allerdings musste ich auch Google Maps zu rate ziehen, weil ich durch die Farbenblindheit nicht alles erkennen konnte.

 Re: Altas, Globus oder doch lieber Google Maps
Autor:
 Learny (Profil)
Datum:
 04.09.2017 13:01
Fach:
 Geographie

Ich lerne auch besser, wenn ich ein buch in der Hand halte... Aber das ist von Person zu Person unterschiedlich.

 Re: Altas, Globus oder doch lieber Google Maps
Autor:
 Tracy (Profil)
Datum:
 08.10.2017 17:48
Fach:
 Geographie

Hallo,
leider schreibst du nicht welche Klasse du bist. Sicherlich sind alle 3 Quellen gut, wenn man damit umzugehen wei├č.
Das Beste ist eigentlich Google Earth, Pro, weil es unwahrscheinlich viele Funktionen hat.(ist ein Programm).

Mit dem Globus kannst du eigentlich gar nicht so viel machen,da w├╝rde ich mir eher eine Weltkarte anschauen, damit du wei├čt , wo sich das gesuchte Objekt befindet, um ├╝berhaupt eine Orientierung auf der Welt zu haben.

[b]Du wirst nicht drum herum kommen mit dem Atlas umgehen zu lernen. [/b]

Nat├╝rlich ist auch das Internet vom Nutzen und damit sicherlich auch Google Maps mit oder ohne Streetview , aber du hast darauf keinen Zugriff im Unterricht.Oder doch?

Wenn dir das Internet zur Verf├╝gung steht, dann gibt es so viele Seiten, die man als Infoquelle nutzen kann . ( Es gibt nicht nur Wikipedia !!!) . Es gibt Seiten mit Topographie├╝bungen , Arbeitsbl├Ątter , Reiseberichte usw.

Viel Erfolg


Kostenlos Geographie online lernen