Schülerforum


Themen-├╝bersicht  |  Suche
 Medizinstudium ausserhalb des Wohnkantons
Autor:
 yizzi (Profil)
Datum:
 07.12.2016 14:18
Fach:
 Allgemein

Hoi z├Ąme

Ich habe bei Swissuniversities nachgefragt und es hat geheissen, f├╝r die Uni-Zuteilung beim Medizinstudium sei in erster Linie der Wohnkanton ausschlaggebend. Erst dann wird das Resultat ber├╝cksichtigt. Zudem hat er gesagt, dass insbesondere bei gr├Âsseren Kantonen (bspw. Z├╝rich) man beim EMS idR extrem gut abschneiden muss, um als Nicht-Z├╝rcher dort studieren zu d├╝rfen. Nun meine Frage: Ich w├╝sste, ob diese M├Âglichkeit nur theoretisch besteht oder ob es auch jemand geschafft hat.^^ Kennt ihr F├Ąlle, wo ein Nicht-Z├╝rcher dort an der Uni-Z├╝rich studieren konnte? Welchen Prozent-Rang hatte er?

Danke im Voraus

Gruss
yizzi

 Re: Medizinstudium ausserhalb des Wohnkantons
Autor:
 Minette (Profil)
Datum:
 07.12.2016 17:15
Fach:
 Allgemein

Hallo :-)

Eine Kollegin von mir studiert Humanmedizin in Z├╝rich im ersten Jahr und sie ist Nicht-Z├╝rcherin ;-)
Und ich kenne auch noch weitere Leute, die nicht aus Z├╝rich sind und trotzdem dort Humanmedizin studieren.

Was f├╝r einen TP besagte Leute hatten, m├╝sste ich sie mal fragen, das weiss ich leider nicht.

Sicher muss man als Nicht-Z├╝rcher ein wirklich gutes Ergebnis erzielen, um in Z├╝rich studieren zu k├Ânnen; nur knapp bestehen reicht da nicht.

Aber es ist nicht nur "theoretisch", da kann ich dich beruhigen ;-)

 Medizinstudium ausserhalb des Wohnkantons
Autor:
 Nemo (Profil)
Datum:
 07.12.2016 22:33
Fach:
 Allgemein

Hallo Yizzi

Ich kenne ebenfalls gen├╝gend Nicht-Z├╝rcher, welche z.Z. an der Uni Z├╝rich Medizin studieren und vor einiger Zeit dort erfolgreich ihr Medizinstudium abgeschlossen haben.

Gr├╝sse Nemo

 Re: Medizinstudium ausserhalb des Wohnkantons
Autor:
 yizzi (Profil)
Datum:
 10.12.2016 15:50
Fach:
 Allgemein

Hallo Minette, Hallo Nemo

Danke f├╝r eure Antworten, das klingt beruhigend.^^ Der einzige Fall, den ich kenne, ist aus zweiter Quelle. Laut dieser hatte die Person einen TP von 97%, geh├Ârte also zu den top 3%, konnte aber nicht an die Uni Z├╝rich gehen, was mich recht verunsichert hat. :-(

@Minette: Falls es nicht zu viel Aufwand ist, f├Ąnde ich es extrem sozial und nett, falls du noch nach dem TP fragen k├Ânntest. :)

Gruss
yizzi

 Re: Medizinstudium ausserhalb des Wohnkantons
Autor:
 Minette (Profil)
Datum:
 10.12.2016 23:01
Fach:
 Allgemein

Hallo yizzi

Ich schreibe der Kollegin, die jetzt im ersten Jahr ist, mal ;-)

Dass jemand mit TP 97 nicht nach Z├╝rich konnte, kann ich mir aber fast nicht vorstellen.

Ansonsten schau vielleicht mal noch in die grossen EMS-Threads der letzten zwei, drei Jahre. Dort wurden von vielen (im diesj├Ąhrigen auch von mir :P) die Testergebnisse gepostet. Hat auch einige mit Studienort Z├╝rich darunter.

 Re: Medizinstudium ausserhalb des Wohnkantons
Autor:
 Minette (Profil)
Datum:
 11.12.2016 09:36
Fach:
 Allgemein

Guten Morgen :-)

Also ihren TP wollte sie mir jetzt nicht sagen, aaaber sie meint, dass man wohl etwa TP 85 und h├Âher gebraucht habe dieses Jahr.

Angabe nat├╝rlich ohne Gew├Ąhr, ich selber weiss es ja nicht, da ich in Basel studiere.

Hoffe, das hilft dir ein bisschen :-)

 Re: Medizinstudium ausserhalb des Wohnkantons
Autor:
 yizzi (Profil)
Datum:
 11.12.2016 18:04
Fach:
 Allgemein

Vielen Dank f├╝r die Bem├╝hung :danke:


Hilfreiche Lerntipps